Tierisch-in-Balance

Über mich

Mein Name ist Markus Jungbauer, ich komme gebürtig aus München, bin verheiratet und lebe seit 2005 im schönen Landsberg am Lech in Oberbayern. Seit 2001 haben wir eigene Pferde,  beide sehr unterschiedlich in Temperament und Umgang.

Unser „Welti“, ein sehr temperametvolles und extrovertiertes Pferd brachte uns oft an unsere Grenzen, öffnete uns dadurch aber auch für (damals) noch recht unkonventionelle Wege und Behandlungsansätze.

Unser „London“ ist als eher introvertiertes Pferd zwar vermeintlich einfacher im Umgang, ist aber sehr sensibel und reagiert schnell mit Magen- und Darmproblemen.

Fasziniert durch die Erfolge bei unseren eigenen, doch sehr unterschiedlichen Pferden, wollte ich selbst mehr über die unterschiedlichen Behandlungsmöglichkeiten lernen, woraus sich der Wunsch entwickelte meine Berufung zum Beruf zu machen. Über die Jahre absolvierte ich fundierte Ausbildungen und Zertifizierungen, besuchte unterschiedliche Weiterbildungen und gründete meine mobile „Tierisch in Balance“ Praxis.

Tiere in Balance zu bringen ist Wunsch und Ziel meiner Behandlung.

Aus- und Weiterbildungen:

  • zum Pferdephysiotherapeut beim Deutschen Institut für Pferdeosteopathie (DIPO)
  • zum CranioSacral Therapeut am Upledger Institut
  • Tierakupunktur bei Paracelsus
  • Tierkommunikation an der „Communication with all live University“ in USA
  • DeLila Berater Human und Tier
  • Reconnective Healing® Practitioner
  • Matrix-Rhythmus-Therapie (MaRhyThe®)
  • Laser Therapie „Low Level Lasertherapie“ (MKW)

   

Weitere Tätigkeiten:

 Cookie Consent mit Real Cookie Banner